Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Ein Hund ist wie ein Herz auf vier Beinen.

 

 

 

 

Dem Hund ist egal wer du bist und wie du aussiehst. Schenkst Du ihm Dein Herz, so schenkt er Dir seins.

 

 

Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifelos das beste Geschäft, was der Mensch je gemacht hat.

-Roger Caras-

 

☏ 0170 / 63 93 294      info@pfoteplus.de☏ 0170 / 63 93 294 info@pfoteplus.de

Meine Leidenschaft und Liebe zu den Tieren wurde mir vermutlich schon in die Wiege gelegt. Schon immer war es mein größter Wunsch eigene Tiere zu haben.

 

Wie bei viele "Mädchen" standen lange Pferde an erster Stelle. Hunde waren dabei eine angenehme Begleiterscheinung. Nachdem ich mir den Wunsch ein eigenes Pferd zu haben endlich erfüllen konnte, kam der Gedanke auf, ein Hund würde gut dazu passen. So kam es, dass unser erster Hund ein Jack Russel Mix bei uns einzog.

 

Dabei hatten wir (wohl überlegt) gleich die richtige Rasse erwischt. Ein quirliger "großer" Hund in kleiner Verpackung. Mit ihm durchlief ich wie jeder Hundebesitzer Welpengruppe, Junghundergruppe und Grunderziehung. Nicht immer einfach aber es machte riesig Spaß. Am Ende angekommen war mir das nicht genug.

 

Das Hundefieber hatte mich gepackt und ich wollte mehr über diese Tiere, ihre Kommunikation und ihr Lernverhalten wissen. Deshalb besuchte ich bei der Hundeschule Mai Grundlagen Workshops (Kommunikation Hund, Lernverhalten Hund, Der Hund in der Öffentlichkeit, Die Rangordnung).

 

Einmal angefangen kann man wohl nicht mehr aufhören ... Die Ausbildung zum Dogdance Trainer und später auch zum Tricktrainer bei Mica Köppel (McWolfi in Zusmarshausen) kam dazu und so spezialisierte ich mich auf verschiedene Hundesportarten. Ich besuchte und besuche immernoch zahlreiche Seminare und Workshops. Gerne können auf Anfrage meine Fortbildungen und besuchten Seminare eingesehen werden.

 

Da das Angebot an Hundesport und sinnvoller Beschäftigung für Hunde zu dieser Zeit in unserer Gegend nicht besonders grwar, enstand die eigene Hundeschule.

 

Auch aus einem Hund wurde inzwischen ein kleines Rudel mit 3 Hunden. Ich bin ständig auf der Suche nach interessanten Seminaren und Themen um michfortzubilden. Man lernt ja bekanntlich, genau wie Hunde, nie aus.

 

 

Mir wurde die Erlaubnis durch das Veterinäramt Schwäbisch Hall erteilt, gewerbsmäßig für Dritte Hunde auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten.( § 11 Abs. 1 Nr 8 (f) TierSchG )